Deutsches Roulette

deutsches-rouletteDie Bezeichnung „Deutsches Roulette“ geht auf Francois Blanc zurück, der als Direktor des Bad Homburger Casinos im Jahre 1841 auf die Doppelnull (00) im Roulette-Kessel verzichtete. Bisher gab es neben der Null (0) eben auch die Doppelnull (00) als Zahl beim Roulette Spiel. Diese Variante setzte sich sich sehr schnell auch in anderen Casinos durch, da dem Spieler eine leicht erhöhte Gewinnchance zuteilwurde.

Obwohl es auf den ersten Blick paradox klingt, dass die Casinos sich für bessere Chancen der Besucher entschieden, lässt ein zweiter Blick die Ursache erkennen: Die Konkurrenten des Casinos Bad Homburg befürchteten zu Recht, dass ihre sehr gut betuchten Besucher lieber in eine Spielbank abwandern würden, die ihnen eine geringfügig bessere Gewinnchance bieten würde. Daher ist die Deutung, dass in den entsprechenden Casinos nur Deutsche Roulette spielen könnten, natürlich völlig abwegig. Dieses merkwürdige Gerücht hielt sich auch nur kurze Zeit und löste sich schnell wieder in Luft auf.

Top Online Roulette Casinos 2017:

Was ist Deutsches Roulette?

Mit dem Französischen Roulette verbindet das Deutsche Roulette fast alles, nur die Spielsprache ist eben Deutsch. Statt “ Rien ne va plus“ ruft der Croupier dann eben „Nichts geht mehr“. Zusätzlich erhält der Spieler, der auf die Null setzt, beim Fall der Kugel auf eine andere Zahl die Hälfte seines Verlusts zurück. Spielt er Deutsch Roulette, verliert er seinen kompletten Einsatz. Die Unterschiede zum American Roulette sind dafür umso gravierender: Wie bereits erwähnt, fehlt dem Deutschen Roulette die Doppel-Null. Diese eine Zahl hat aber nicht unerhebliche Auswirkungen auf die Gewinnchancen, denn der Spieler setzt eben mit einer besseren Chance, da beim Amerikanischen Roulette beträgt der Hausvorteil für die Bank 5,25 Prozent, beim Französischen und Deutschen Roulette nur 3 Prozent.

Weiterhin sind die Tische beim American Roulette kleiner, die Spieler setzen ihre Einsätze selbst, der Croupier markiert die Gewinnzahl nicht mit dem Rateau, sondern mit einer kleinen Figur namens Dolly. Im Kessel eines Französischen oder deutschen Roulette-Tisches sind aufgrund der fehlenden Doppelnull auch die Zahlen insgesamt anders angeordnet, um die Gewinn-Wahrscheinlichkeiten wieder gleichmäßiger zu verteilen. Im Endeffekt hat diese unterschiedliche Sortierung aber keine nennenswerten Auswirkungen, da der Zufall einfach nicht kontrollierbar ist.

American vs. European Roulette

Online Casinos, die Deutsches Roulette anbieten

Das 888 Online Casino bietet neben American Roulette und Französischem Roulette auch Europäisches Roulette an. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich in der Regel nichts anderes als die deutsche Variante des beliebten Glücksspiels, wenn explizit auch Französisches Roulette aufgeführt wird. Insgesamt machen Sie aber nichts falsch, wenn Sie Europäisches Roulette auswählen, aber trotzdem Französisch gesprochen wird. Die wenigen Begriffe haben sich aber mittlerweile schon sehr gut in den deutschen Sprachschatz integriert.

Neben dem bekannten 888 Casino legt auch das Europa Casino großen Wert darauf, Europäisches Roulette im Angebot zu führen. Man findet auch im Live-Bereich Roulette nach europäischer Art, wie auch American und French Live Casino Roulette.

Der besonders in Deutschland sehr beliebte Anbieter Casino Club hält natürlich mit und listet Europäisches Roulette eigens auf. Hier wird auch sehr ausführlich das Roulette Spiel an sich und die einzelnen Regeln erläutert und mit aussagekräftigen Bildern illustriert.

Deutsches Roulette – Tisch-Layout und -Design

Die Tische des Deutschen Roulettes waren wie auch die französische Variante früher Doppeltische mit dem Kessel in der Mitte. Diese sehr aufwendige Anordnung musste von acht Casino-Angestellten betreut werden, darunter sechs Croupiers und zwei „Chef de table“ für jede Hälfte. Mittlerweile haben sich Einfach-Tische durchgesetzt, die auch in den Online Casinos angeboten werden. Das American Roulette wird mit kleineren Tischen gespielt, die Anordnung der Felder und der Beschriftungen unterscheidet sich auch. Deutsche Roulette Tische verfügen logischerweise auch über Beschriftungen in deutscher Sprache.

Deutsches Roulette – Gewinnchancen

Üblicherweise bewegen sich die theoretischen Gewinnchancen beim Deutschen Roulette zwischen den Odds des American und des French Roulettes. Warum? Sie haben bei der deutschen und der französischen Variante Vorteile durch die geringere Anzahl von Zahlen im Kessel. Statt 38 kann die Kugel „nur“ 37 verschiedene Zahlen treffen. Das Französische Roulette hat trotzdem vom Prinzip her eine minimal bessere Ausbeute, da Verluste auf der Null durch die Rückerstattung der Hälfte des eingebüßten Betrags zu 50 % ausgeglichen werden. Beim Deutschen Roulette geht Ihr kompletter Einsatz an die Bank. Dieser sehr geringe Unterschied wirkt sich aber in der Praxis kaum wahrnehmbar aus. Daher sollte Ihre Entscheidung für oder gegen das Europäische Roulette nur aus sprachlichen Gründen getroffen werden. Wenn überhaupt.

Deutsches Roulette – Tipps und Tricks

Die früher sehr oft versuchten Manipulationen in landbasierten Spielbanken gehören bei Online Casinos natürlich längst der Vergangenheit an. Hier kann aufgrund der ausgereiften und mehrfach gesicherten Software quasi kein Betrug vorgenommen werden. Als sinnvolle Strategie gilt nur das umsichtige Spielen. Jegliche Theorie, die auf der Wahrscheinlichkeitsrechnung basiert, können Sie geflissentlich vergessen. Der Zufall kennt eben keine Wahrscheinlichkeit, die Kugel sucht sich ihren Weg jedes Mal immer wieder von Neuem und hat keine Erinnerung an die vorhergehenden Spiele. Beginnen Sie einfach nur auf „Gerade„, „Ungerade„, „Rot„, „Schwarz“ oder Kombinationen zu setzen. Mit dem gesamten Einsatz auf einer einzelnen Zahl haben Sie nicht lange Spaß am Spiel.

Deutsches Roulette – Bonus-Möglichkeiten

Spielabhängige Boni sind bei Tischspielen eher weniger verbreitet. Dafür erhalten Sie vom anbietendem Online Casino in der Regel sehr großzügige Ersteinzahlungs-Boni, Freispiele und können an saisonalen Sonderaktionen teilnehmen. Machen Sie ausgiebig Gebrauch von diesen Möglichkeiten, um Ihren Einsatz länger im Spiel zu halten.

Deutsches Roulette – mobile Apps

Online Casinos, die Deutsches oder Europäisches Roulette anbieten, verfügen mittlerweile über sehr sorgfältig programmierte Mobile-Webseiten, die genau auf die User von Smartphones und Tablets angepasst sind. Eigene Apps müssen Sie in den seltensten Fällen in den entsprechenden App Stores downloaden. Einer Runde Deutsches Roulette steht also auch unterwegs nichts mehr im Weg.

Deutsches Roulette mit tollem Bonus spielen: